Coronavirus: Unsere Schutzmaßnahmen

Stationsärzt*innen

Stationsärzte und Stationsärztinnen

Unsere Stationsärzt*innen sind bestens ausgebildete Allgemein­mediziner*innen und verfügen über das Diplom „Notfallmedizin“ der Österreichischen Ärztekammer.

Wenn Patient*innen stationär aufgenommen werden, führen sie das Aufnahmegespräch und erheben die Anamnese (Krankengeschichte).

Die Stationsärzt*innen sorgen überdies für die reibungslose Durchführung von Untersuchungen und Therapien, die von den hauptbehandelnden Ärzt*innen angeordnet werden. Und sie informieren die Belegärzt*innen laufend über den Genesungsprozess ihrer Patient*innen.

Als Notfallmediziner*innen, die rund um die Uhr anwesend sind, leisten sie in Akutsituationen sofort Hilfe und veranlassen bei Bedarf die umgehende Behandlung durch eine*n entsprechende*n Facharzt*ärztin.

Ärztlicher Direktor

Univ.-Prof. Dr. Johannes Drach

Stv. Ärztlicher Direktor

Prim. Dr. Christian Zembaty

Assistentin der Ärztlichen Direktion

Frau Fuhl

Teamleitung

OÄ Dr. Corina Kröpl

Stationsärzt*innen

Dr. Simone Kabele
Dr. Barbara Kaspar
Dr. Maria Kettner
Dr. Josip Lukacevic
Dr. Suso Nolz
Dr. Elisabeth Prior
Dr. Charmel Veit
Dr. Birgitta Ziehensack-Reinisch

Skodagasse 32, 1080 Wien Icon Standort