Coronavirus: Unsere Schutzmaßnahmen

Stationsärzt*innen

Stationsärzte und Stationsärztinnen

Unsere Stationsärzt*innen sind bestens ausgebildete Allgemein­mediziner*innen und verfügen über das Diplom „Notfallmedizin“ der Österreichischen Ärztekammer.

Wenn Patient*innen stationär aufgenommen werden, führen sie das Aufnahmegespräch und erheben die Anamnese (Krankengeschichte).

Die Stationsärzt*innen sorgen überdies für die reibungslose Durchführung von Untersuchungen und Therapien, die von den hauptbehandelnden Ärzt*innen angeordnet werden. Und sie informieren die Belegärzt*innen laufend über den Genesungsprozess ihrer Patient*innen.

Als Notfallmediziner*innen, die rund um die Uhr anwesend sind, leisten sie in Akutsituationen sofort Hilfe und veranlassen bei Bedarf die umgehende Behandlung durch eine*n entsprechende*n Facharzt*ärztin.

Ärztlicher Direktor

Univ.-Prof. Dr. Johannes Drach

Stv. Ärztlicher Direktor

Prim. Dr. Josef Stark

Assistentin der Ärztlichen Direktion

Frau Fuhl

Teamleitung

OÄ Dr. Corina Kröpl

Stationsärzt*innen

Dr. Barbara Kaspar
Dr. Maria Kettner
Dr. Josip Lukacevic
Dr. Suso Nolz
Dr. Maria Ostertag
Dr. Elisabeth Prior
Dr. Charmel Veit
Dr. Ekaterina Vorobyeva

Skodagasse 32, 1080 Wien Icon Standort