Coronavirus: Unsere Schutzmaßnahmen

Nervensystem

Beschwerden wie Schwindel, Kopfschmerzen, Herzklopfen oder Ängste können Ausdruck einer körperlichen Erkrankung sein. Nicht selten aber sind sie auch Folge einer seelischen Ursache. Unsere Spezialist*innen für Neurologie und Psychosomatik nehmen Ihre Beschwerden ernst und führen eine umfassende körperliche Abklärung durch, als Voraussetzung für die erfolgreiche Diagnose und Behandlung. Diskret und auf Augenhöhe.

Ein erfahrenes Neurologie- und Psychiatrieteam begleitet Sie ambulant oder stationär – von der Anamnese über die genaue Abklärung Ihrer Erkrankung bis hin zum Abschluss Ihrer Therapie.
zum Parkinsonzentrum
zum EEG-Labor

Neurochirurgie

Die Neurochirurgie beschäftigt sich mit der operativen Behandlung von Nervenschädigungen. In der Regel erfolgen solche Eingriffe mikro-chirurgisch, weil sehr kleine Teilbereiche des Körpers behandelt werden – z.B. an der Wirbelsäule. Die Eingriffe erfordern hohe fachliche Expertise des Ärzt*innen- bzw. Pflegeteams und hochmoderne Infrastruktur. Im Zentrum für Wirbelsäulenchirurgie werden Sie von unseren Experten für Neurochirurgie und Orthopädie umfassend betreut. Diese einzigartige interdisziplinäre Zusammenarbeit ermöglicht präzise Behandlungskonzepte und minimal-invasive Operationen an der Wirbelsäule, wobei das Nervensystem besonders geschont wird.
zum Zentrum für Wirbelsäulenchirurgie


Unsere Haupt-Belegärzt*innen:

Ärzt*innen im Ordinationszentrum:

Alle Fachärzt*innen für Neurologie/Psychiatrie
Skodagasse 32, 1080 Wien Icon Standort