Herz, Kreislauf, Gefäße

Die Behandlung von kardiovaskulären Erkrankungen hat sich in den letzten Jahren zu einem komplexen Fachgebiet entwickelt. Umweltbelastungen, Lebensstil und ungünstige Ernährungsgewohnheiten haben zu einer kontinuierlichen Zunahme der Herz-Kreislauferkrankungen geführt.
In der Privatklinik Confraternität sind Kardiologen, Internisten, Gefäßmediziner und -chirurgen für Sie da, um Sie in der Prävention, Diagnostik und Therapie von kardiovaskulären Erkrankungen kompetent zu betreuen.
Diese interdisziplinäre Zusammenarbeit und moderne medizintechnische Ausstattung schaffen die Basis für rasche Diagnosen und erfolgversprechende Therapien. Aber auch wenn es darum geht, einen neuen persönlichen Lebensstil zu entwickeln, der Ihre Lebensqualität nachhaltig verbessert, sind Ärzte und Pflegeteam für Sie da.

Umfassende Leistung - vom Erstgespräch über die Diagnose bis zur spezifischen Behandlung

Am Beginn der Behandlung steht immer ein ausführliches Gespräch. Die Ärzte unseres Hauses nehmen sich Zeit, um Ihre physische und psychische Situation und Risikofaktoren zu berücksichtigen. Für die Abklärung stehen moderne Untersuchungsmethoden zur Verfügung: nichtinvasive Untersuchungen (EKG, Echokardiographie, Ergometrie, Langzeit EKG, Langzeit Blutdruckmessung, Computertomographie) und lückenlose Rhythmusüberwachung mittels Telemetrie auf allen Stationen werden durch die invasive kardiovaskuläre Diagnostik sowie die invasive Abklärung und Therapie von Herzrhythmusstörungen ergänzt.

Leistungsspektrum:
Erkrankungen der Arterien und Venen

  • Arterielle Verschlusskrankheit
  • Herzrhythmusstörungen
  • Krampfadern
  • venöse Durchblutungsstörung
  • Beingeschwüre
  • Koronare Herzkrankheit

Herzkatheter - Interventionelle Kardiologie

Die Privatklinik Confraternität verfügt über ein modernes System, mit dem auf höchstem technologischen Standard Herzkatheteruntersuchungen und -behandlungen wie Ballondehnungen oder Stent-Implantationen durchgeführt werden können.
zum Herzkatheter


Unsere Haupt-Belegärzte:

Ärzte im Ordinationszentrum:

Alle Fachärzte für Kardiologie

Wichtige Information

Derzeit gilt ein Besuchsverbot (mit wenigen Ausnahmen).
Der Zutritt zur Klinik ist ausnahmslos nur über gekennzeichnete Checkpoints möglich.

Nähere Informationen zu den Maßnahmen gegen das Coronavirus

Bei Verdacht auf eine Coronavirus-Infektion

UND in den 14 Tagen vor Auftreten der Symptome

gehen Sie NICHT in ein Spital oder eine Arztpraxis, sondern bleiben Sie zu Hause.
Rufen Sie die Gesundheitshotline 1450 an, um das weitere Vorgehen abzustimmen.