Coronavirus: Unsere Schutzmaßnahmen

Rasch beschwerdefrei: Experten­zentren rund um den Bewegungs­apparat

Medizin

Die Chancen, Beschwerden an Wirbel­säule, Hüfte, Knie und anderen Bereichen des Bewegungs­apparates zu beheben, sind besser denn je. Dank moderner Diagnostik­verfahren lassen sich die Ursachen – Fehlstellung, Unfall oder Abnützungs­erscheinung – gut abklären. Standardisierte Operationen und individua­lisierte Nachbe­handlung steigern den Heilungs­erfolg nachweislich. In der Privatklinik Confraternität, werden Beschwerden des Bewegungs­apparates in drei Zentren behandelt:

Zentrum für Orthopädische Chirurgie
Chronischer Schmerz ist ein weit verbreitetes Problem. Am häufigsten klagen die Öster­reich*in­nen über Beschwerden im Bereich des Stütz- und Bewegungs­apparates.

Das Zentrum für Orthopädische Chirurgie der Privatklinik Confraternität stellt dafür eine kompetente Anlaufstelle dar: Bei akuten oder chronischen Problemen mit Hüfte-­Knie-Fuß-­Schulter stehen Spezialisten mit jahrzehnte­langer Erfahrung in minimal-invasiver Gelenk­chirurgie (arthrosko­pische Eingriffe, Endoprothetik-­Kunstgelenke, sport-­orthopädi­sche Operationen) bereit.

Zentrum für Fußchirurgie
Im Zentrum für Fußchirurgie betreut ein engagiertes, renommiertes Experten-Team Patienten mit Fußerkrankungen und Beinfehlstellungen auf höchstem medizinischem Niveau. Zum Leistungsspektrum gehören insbesondere die Behandlung von Hallux Valgus, schweren Arthrosen des Sprunggelenks, Plattfuß oder Verletzungen der Achillessehne.

Langjährige Erfahrung, eine hervorragende Infrastruktur und der Einsatz modernster OP-Technologie ermöglichen kurze Klinikaufenthalte, und Patienten können meist nach kurzer Zeit wieder aktiv am Alltagsgeschehen teilnehmen. Die Leistungen des Teams am Zentrum für Fußchirurgie umfassen neben der operativen und konservativen Behandlung von Fußerkrankungen, auch die Bereiche Sportorthopädie, Physiotherapie und Rehabilitation.

Zentrum für Sport- und Gelenkchirurgie
Beschwerdefreiheit und Lebens­qualität stehen auch im Fokus des interdiszi­plinä­ren Teams des Zentrums für Sport- und Gelenk­chirurgie, das Patienten mit chronischen Schmerzen und Überlastung der Gelenke ambulant oder stationär versorgt: von der Diagnose über modernste konservative und operative Therapien bis hin zur Nachbehandlung.

Das medizinische Angebot richtet sich sowohl an sportlich aktive Menschen als auch an Personen mit chronischen Beschwerden und Überlastungs­schäden der Gelenke. Die Expert*innen des Zentrums stehen auch für Sportler zur Verfügung, die kompetente Unterstützung bei Leistungs­diagnosen und Trainings­plänen benötigen.

Nähere Details zu den medizinischen Zentren an der Privatklinik Confraternität finden Sie auf unserer Website.

Beiträge, die Sie interessieren könnten:

Skodagasse 32, 1080 Wien Icon Standort