Dr. Rosa Maria Laterza

Dr. Rosa Maria Laterza

Fachgebiete: 
Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Spezialisierung
  • Urogynäkologie:
    • Abklärung und Behandlung von Harn- und Stuhlinkontinenz, Inkontinenzberatung
    • Beckenorganprolaps – Pessartherapie, Chirurgische Behandlung von Senkungszuständen
    • Beckenboden 3D/2D Ultraschall
    • Post-partum Beckenboden-Dysfunktionen
    • Genitale Infektionen
    • Harnwegsinfektionen
    • Chronische Beckenboden-Schmerzen
    • Weibliche sexuelle Beckenboden-Dysfunktionen
  • Endometriose
  • Gutartige Gebärmutter-Erkrankungen
  • Ovarial einfache und komplexe Zysten
  • Kolposkopie
  • Diagnostische und Operative Hysteroskopie
  • Ultraschall
  • Jugendgynäkologie
  • Wechseljahre und Menopause
  • Vorsorgeuntersuchungen
Sonstiges

Sprachen: Italienisch (Muttersprache), Deutsch, Englisch, Französisch

Ordination
Ordinationszentrum an der Privatklinik Confraternität
Skodagasse 32
1080 Wien
Tel.: 01/401 14-5702
Mobil: 0664/945 20 00
Fax: 01/401 14-5707
Lebenslauf

1996-2002: Medizinstudium an der "Universitas Studiorum" in Pavia, Italien

2003-2008: Assistenzärztin an der Frauenklinik "Universitas Studiorum Insubriae" in Varese, Italien

2008: Fachartzprüfung Gynäkologie und Geburtshilfe an der "Universitas Studiorum Insubriae" in Varese, Italien

2009-2012: Fachärztin an der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Deutschland

Seit 2012: Fachärztin an der Universitätsklinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, MedUni Wien / AKH Wien