Prim. Dr. Norbert Muzika

Prim. Dr. Norbert Muzika

Fachgebiete: 
Innere Medizin
Kardiologie
Ordination
Ordinationszentrum an der Privatklinik Confraternität
Skodagasse 32
1080 Wien
Tel.: 01/401 14-5331 (Klinik), -5701 (Ordinationszentrum)

Kassen: KFA, Wahlarzt
Lebenslauf

Herr Prim. Muzika ist stellvertretender Leiter des Herzzentrums an der Privatklinik Confraternität, deren wesentlicher Bestandteil das Institut für interventionelle Kardiologie ist. Durch die Fusion der nicht-invasiven und invasiven Diagnostik und Therapie ist die kardiologische Betreuung der Patienten nach dem aktuellsten Stand der Medizin gewährleistet.

 

Ausbildung:

  • 07. Juli 1982 - Promotion zum Doktor der gesamten Heilkunde
  • 01.08.1982 - 30.04.1983 - Tätigkeit als Gastarzt des LBI für klinische Onkologie an der 1. Chirurgischen Abteilung des Krankenhauses Lainz. Vorwiegende Tätigkeit am Department für Radiologie der 1. Chirurgischen Abteilung mit interventioneller Radiologie
  • 01.05.1983 - 31.10.1983 - Turnusarzt an der 2. Neurologischen Abteilung des Krankenhauses Rosenhügel
  • Ab 01.11.1983 - Turnusarzt im Krankenhaus Lainz: neben verschiedenen Turnusfächern neun Monate Fachausbildung für Radiologie
  • Ab 1985 - Tätigkeit an der 4. Medizinischen Abteilung mit Kardiologie des Krankenhauses Lainz (Vorstand Prof.Dr. W. Enenkel
  • 1986-1991 - Facharztausbildung für Innere Medizin an der 4. Medizinischen Abteilung mit Kardiologie (Vorstand Prof. Dr. W. Enenkel
  • 01/89 - 05/89: Ausbildung in invasiver Rhythmologie an der Universitätsklinik für Innere Medizin in Münster (Vorstand Univ. Prof. Dr. Breithardt
  • 1991 - Anerkennung zum Facharzt für Innere Medizin

Fachärztliche Tätigkeiten und Funktionen:

  • Seit 1991 - niedergelassener Facharzt für Innere Medizin
  • 1993 - Annerkennung des Additivfacharztes für Kardiologie. Bis 10/95 - Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie an der 4. Medizinischen Abteilung mit Kardiologie des Krankenhauses Lainz
  • 01.10.1995 - 28.02.1996: OA am Evangelischen Krankenhaus 1090 Wien, Leiter der Intermediate Care in dieser Zeit
  • Seit 01.03.1996 - Leiter des Departments für nicht-invasive Kardiologie und Angiologie an der Privatklinik Confraternität, stellvertretender Leiter des Herzzentrums